,,Bewerber*innen werden bei uns menschlich wertgeschätzt - mit ihrer Persönlichkeit und all ihrer Diversität.

Lara Schmeiß

Talent Acquisition Manager, Audit & Assurance

Hi, ich bin Lara.

Seit Ende 2023 bin ich bei Mazars und unterstütze das Recruiting-Team in der Service Line Audit & Assurance. Erfahre hier mehr über die Bewerbung im Bereich Audit & Assurance. 

 

Worauf sollten Bewerber*innen im Bereich Audit besonders achten? 

 

„Mir ist wichtig, dass die Bewerbung klar strukturiert ist und die stellenrelevanten Kenntnisse klar betont werden. Genauso sollte jedoch auch der Spaß am fachlichen sowie am zwischenmenschlichen Arbeiten daraus hervorgehen. Also Freude am Umgang mit Zahlen, am Erkennen wirtschaftlicher Zusammenhänge und am Problemlösen sowie an echter Teamarbeit, denn die steht bei Mazars im Mittelpunkt. Entsprechend wichtig sind für uns Kommunikationsfähigkeit, Proaktivität und hohe Lernbereitschaft.“

Weitere Fragen an Lara

„Ganz klar, dass wir jede Menge Benefits anbieten, ob es um individuell angepasste flexible Arbeitszeitmodelle geht, um ein Überstundenkonto mit Urlaubsausgleich, um mobiles Arbeiten oder unsere zahlreichen Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, etwa in Form der Betreuung von Kindern, Jugendlichen oder älteren Angehörigen. Das und vieles mehr gehört fest zu modernen Unternehmen.“

„Zwei Kernkriterien sind ausschlaggebend: Passt die Person fachlich zum Job? Und: Passt die Person zu unserer teamorientierten, internationalen Unternehmenskultur? Der Person-Job-Fit lässt sich durch den akademischen Hintergrund, die Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen relativ gut feststellen; für den Person-Organization-Fit lernen wir uns persönlich kennen und können dann gegenseitig herausfinden, ob wir gut zueinander passen.“

„Ein Glück sind die Zeiten vorbei, da Noten ein völliges Ausschlusskriterium waren. Vor allem bei Berufseinsteiger*innen zählt die Note natürlich schon, aber es ist eben auch nur ein Teil dessen, was die Person mitbringt. Gerade um nicht voreilig zu werten, legen wir ja so viel Wert auf das echte Kennenlernen unserer Kandidat*innen.“

„Einen persönlichen Austausch jenseits der alten Hierarchie „Bewerber*in vs. Recruiting/Fachbereich“. Stattdessen gehen wir in einen entspannten Austausch über die beidseitigen Erwartungen. Dafür wollen wir eine Atmosphäre bieten, in der wir die Person authentisch kennenlernen und uns als Unternehmen genauso authentisch vorstellen können. Bei Mazars legen wir keinen Wert auf eine glänzende Fassade, sondern auf echte Menschen.“

„Am einfachsten ist die Bewerbung direkt hier über die Karriereseite! Oder du kennst sogar schon eine*n Mitarbeiter*in bei Mazars, dann geht es ganz easy über unser Mitarbeiterempfehlungsprogramm. Daneben gibt es natürlich noch andere Kanäle wie LinkedIn oder Xing. So oder so, wir freuen uns auf deine Bewerbung.“

Lara Schmeiß

Let's Talk

Ich freue mich über eine persönliche Kontaktaufnahme und den Austausch zur Arbeit bei Mazars.

Lara SchmeißTalent Acquisition Manager, Audit
beste_arbeitgebermarke.png

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind notwendig, während andere uns helfen, unseren Datenverkehr zu analysieren, Werbung zu schalten und Ihnen maßgeschneiderte Angebote zu machen.

Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.