#FAQ

Allgemein

Aber hallo. Einmal im Monat organisieren wir am Berliner Standort ein Event für alle neuen Kolleg*innen deutschlandweit, damit wir uns alle kennenlernen können.

Jede Menge – wir sind das ganze Jahr über auf zahlreichen Messen und Events aktiv. Schau einfach regelmäßig in unseren Eventkalender.

Wir sind in Europa zuhause, aber in mehr als 100 Ländern präsent. Hier findest du eine Übersicht über alle Standorte weltweit.

Aber gerne doch: Bewirb dich einfach für ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum in einer unserer Service Lines an unseren zahlreichen Standorten.

In unseren Service Lines Steuerberatung und Rechtsberatung sowie in Financial Advisory kannst du laufend ein Praktikum oder dein Werkstudium beginnen. Im Audit & Assurance bieten wir dir diese Möglichkeiten im Zeitraum zwischen September und März an.

Zu 100 %. Als Werkstudent*in bei uns bekommst du einen intensiven Einblick in die Arbeitswelt und kannst bis zu 20 Stunden pro Woche Erfahrungen sammeln.

Noch viel mehr, als du denkst: Wir wissen, wie wichtig es ist, dass unsere Mitarbeiter*innen fachlich und persönlich immer weiterkommen. Einer unserer Schwerpunkte ist deshalb unsere moderne Lernarchitektur. Sie setzt sich aus internen und externen Weiterbildungen sowie digitalen Selbstlernformaten zusammen – alles passgenau abgestimmt auf den jeweiligen Tätigkeitsbereich und individuelle Bedürfnisse.

Das ist ein Fokusthema für uns. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie konzentriert sich auf vier Handlungsfelder. Welche das sind und was Nachhaltigkeit bei uns alles umfasst, erklärt dir unsere Partnerin Dr. Tatjana Ellerbrock:

An allen unseren Standorten setzen wir unkompliziert auf Business Casual.

Bewerbung

Das geht ganz unkompliziert: Schick uns einfach online über unser Karriereportal deinen Lebenslauf und wir melden uns innerhalb weniger Tage bei dir.

Als Richtwert: idealerweise zwei bis drei Monate vor deinem geplanten Start bei uns. Oft besetzen wir Stellen aber auch bedeutend schneller.

Ja klar. Sende uns einfach eine Mail an folgende Adresse karriere@mazars.de oder nutze folgende Ausschreibung.

Die Aufbewahrungs- und Löschfristen nehmen wir sehr ernst, schließlich geht es um deine Daten. Für deine Unterlagen liegt die Aufbewahrungsfrist bei maximal sechs Monaten.
Falls du eine Absage bekommen solltest, müssen die Dokumente spätestens sechs Monate danach datenschutzkonform von uns vernichtet werden.
Wenn deine Bewerbung erfolgreich war, müssen wir alle Bewerberdaten zurückgeben/löschen, die nicht für deine Berufsausübung erforderlich sind.

Natürlich gibt es keinerlei Verpflichtung für dich, eine Behinderung im Bewerbungsschreiben zu kommunizieren. Wir freuen uns über jede Bewerbung und behandeln alle Kandidat*innen gleich. Eine pauschale Lösung gibt es für die Besetzung der Stelle nicht – das hängt vom Job und von der Art der Beeinträchtigung ab.

Wir wollen den gesamten Prozess für dich schnell und transparent halten, deshalb bekommst du möglichst schon nach zwei bis drei Werktagen eine erste Rückmeldung. Innerhalb einer Woche solltest du bereits finales Feedback von uns haben.

Aber gerne doch. Bitte nenne in deiner Bewerbung einfach die von dir bevorzugten Standorte, damit wir Bescheid wissen.

Unsere Kultur ist offen und divers, deshalb kannst du dich bei uns je nach Position sowohl mit einem akademischen Abschluss als auch mit Berufsausbildung bewerben. Und bei uns arbeiten auch jede Menge Quereinsteiger*innen. Also keine Scheu, deine Bewerbung ist absolut willkommen.

Stellenangebote

Du kannst dich selbstverständlich darauf verlassen, dass unsere Stellenausschreibungen immer tagesaktuell sind.

Bei allen Fragen rund um deine Bewerbung freuen wir uns auf deine Mail an: karriere@mazars.de.

Uns geht es dabei vor allem ums gegenseitige Kennenlernen sowie um persönlichen und fachlichen Austausch: Wer bist du und wer sind wir? Was ist für dich an der ausgeschriebenen Position besonders spannend? Wieso siehst du dich bei Mazars? Und passen wir gut zusammen? Schließlich geht es bei diesem Gespräch um beide Seiten. Darüber hinaus stellen wir dir meist direkt einige zukünftige Kolleg*innen vor, damit du genau weißt, wie wir sind und welches Team dich erwartet. Den Anfang machen unsere Recruiter*innen, die – je nach Service Line – erklären, was bei der Bewerbung wichtig ist.

Das Interview kann persönlich oder online stattfinden, die meisten Erstgespräche organisieren wir vorerst virtuell. So können wir dir auch einen schnellstmöglichen Bewerbungsprozess versprechen.

Kein Problem: Melde dich einfach bei der Person aus dem Recruiting, mit der du auch den ersten Termin vereinbart hast. Eine Mail oder ein kurzer Anruf genügt.

Na klar, nach deinem Vorstellungsgespräch kannst du die Fahrtkosten bei uns einreichen. Im Anschluss ans Gespräch bekommst du auf Nachfrage von uns das Dokument dafür.

Deine Frage war nicht dabei?

Schreib uns über das folgende Kontaktformular und wir melden uns in Kürze bei dir zurück.

Deine persönlichen Angaben
Deine Nachricht
beste_arbeitgebermarke.png

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind notwendig, während andere uns helfen, unseren Datenverkehr zu analysieren, Werbung zu schalten und Ihnen maßgeschneiderte Angebote zu machen.

Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.